Rigi Kaltbad

Bauherrschaft Kasper Immobilien AG

Rolf Kasper

Architektur Lischer Partner Arch. AG

Daniel Lischer / Franziska Flückiger

Bauleitung PJ Positor AG

Marcel Jenny / Ralph Nötzli

 

Projektbeschreibung:

Neubau Eigentumswohnungen mit fantastischer Weitsicht

Das Grundstück liegt neben der Bahnstation Kaltbad First, auf einer Höhe von 1‘435 m.ü.M. Das Mehrfamilienhaus umfasst 18 Wohneinheiten, auf 6 Stockwerke verteilt. Im Erdgeschoss befindet sich die Eingangshalle, die Technik sowie die allgemeinen Abstellräume.

Auf dem Grundstück stand Jahrelang eine Bauruine, der Baugrund musste während den Aushubarbeiten Täglich überwacht werden, da sich das Gebäude direkt neben der Bahnlinie befindet. Die Gebäudeenergie für die Energieversorgung, wird mit einer Pelletheizung und Hybridkollektoren gewährleistet.


Bausumme 13'000'000.-- CHF

Ausführung August 2012 - September 2014


Hotel Adler Zürich

Bauherrschaft Hotel Adler AG

Projekt +Bauleitung PJ Positor AG

Marcel Jenny


Projektbeschreibung:

Letzte Sanierung: 1997

Dieses Gebäude war Teil der zweiten Stadtbefestigung. 1280 entstand ein Bürgerhaus. Um 1408 wurde es „hus zu dem Sattel“ genannt und im Jahre 1455 zu einer Wirtschaft umgebaut. Im Jahre 1472 wurde es „zum blauen Sattel“ genannt und erhielt 14 Jahre später den Namen „zum schwarzen Adler“. 1590 wurde das Gebäude neu erstellt, und 1604 in einen Gasthof umfunktioniert. Im 18 Jahrhundert wurde es eine Herberge für Fuhrleute und fahrende Handwerker. In diesem Hause verbrachte der bekannte Maler Rudolf Koller seine Jugendjahre. (Diverse Gemälde sind darin ausgestellt) Bei der letzten Sanierung wurde jedes Zimmer mit einem Wandgemälde des Künstler Heinz Blum geschmückt, welches ganz bestimmte Altstadt-Ansichten von Zürich zeigt.

Sanierung der Hotelzimmer und der Rezeption in einer Umbauzeit von 3 Wochen, das Dachgeschoss in einer zusätzlichen Woche.

Bausumme 1‘550'000.-- CHF
Ausführung 2014


MFH Seestrasse 299, 8002 Zürich

Bauherrschaft Privat

Architektur + Bauleitung PJ Positor AG

Marcel Jenny 

 

Projektbeschreibung:

Wohnungssanierung mit Grundrissveränderungen aus dem Jahre 1893. Das Grundstück liegt in Zürich Wollishofen 5 Gehminuten vom Zürichsee entfernt.

Das Mehrfamilienhaus umfasst 4 Wohneinheiten. Im Erdgeschoss befinden sich Praxisräume.

Die Sanierung beinhaltet das Sanieren sämtlicher Nasszellen und Küchenzeilen, ebenso wurden bei den Leerwohnungen alle Räume überarbeitet.

 

Bausumme 800'000.-- CHF

Ausführung November 2015


MFH Wunderlistrasse 55 8037 Zürich

Bauherrschaft Privat

Architektur + Bauleitung PJ Positor AG

Marcel Jenny 

 

Projektbeschreibung:

Das Objekt liegt an schöner Hanglage am Hönggerberg im Kreis 10 in Zürich. Das Gebäude wurde 1957 erbaut und besteht aus einem Massivbau mit Steildach.

Totalsanierung der Nasszellen und Küchen, sowie der allgemeinen Räume. Einbau einer Attikawohnung mit einer neuen Liftanlage. Energetische Sanierung aller Aussenflächen inkl. Fenster und Beschattungen.

 

Bausumme 3’400'000.-- CHF

Ausführung Mai 2016 - August 2017


Google B
Europaallee 4 - 12, 8004 Zürich

Bauherrschaft Google 

Architekten ATP Architekten

Bauleitung PJ Positor AG

Marcel Jenny 

 

Projektbeschreibung:

Die Gebäude an der Europaallee wurden durch die Firma Porr für die Immobilen Abteilung der SBB gebaut. Das Gebäude Europaallee 4- 12 hat Google gemietet, der Mieterausbau erhielt die Firma ISG Schweiz. Zusammen mit Marino Manzoni (Projektleiter) waren wir für die örtliche Bauleitung beauftragt. Der Innenausbau der Geschosse 1. – 9. Obergeschoss mit der Industrieküche im 7. + 9. In einer Bauzeit von 10 Monaten musste die Ausschreibung sowie das Erstellen der gesamten Haustechnik und Elektroinstallationen, sowie des Büroausbaues inkl. Möblierung erfolgen.

 

Bausumme 40’000'000.-- CHF

Ausführung August 2019 - Mai 2020


Neue Börse, Selnaustrasse 28-36, 8001 Zürich

Bauherrschaft Education First Switzerland

Architekten Stücheli Architekten

Bauleitung PJ Positor AG

Marco Piai + Marcel Jenny 

 

Projektbeschreibung:

Das Gebäude „Neue Börse“ wurde von 1987 bis 1991 errichtet. Das gesamte Gebäude wurde durch Education First aufgekauft. Totaler Rückbau der Bürofläche mit diversen statischen Veränderungen an den Haupttraglasten. Die gesamte Haustechnikanlage sowie alle neuen Komponenten für Büroflächen wurden ersetzt.

Auf der Dachfläche im 2 Obergeschoss sowie im Innenhof des 1 Untergeschosses entstand eine grüne Oase.

Während der Bauzeit waren die 3 obersten Geschosse für das Stadthalteramt, Bezirkskanzlei, Staatsanwaltschaft sowie die BBVA reserviert und es musste der Betrieb aufrecht erhalten bleiben. 

 

Bausumme 60’000'000.-- CHF

Ausführung August 2017 - Dezember 2018


Jacob Burckhardstrasse 17, Zürich

Bauherrschaft: Auf Anfrage

Architektur + Bauleitung:

PJ Positor AG

Marcel Jenny


Projektbeschreibung:

Totalsanierung

Untergeschoss:

Absenken der Bodenplatte, sowie Anbau auf Südseite

Erd-+Obergeschoss:

Raumunterteilung, entfernen statischer Wandscheiben Einbau von KFC-Lamellen und Stahlkonstruktion.

Dachgeschoss:

Erhöhen der Dachflächen, Einbau von Dachlukarnen und Dachfenster.

Haustechnik:

Photovoltaikanlage, Sonnenkollektoren, Erdsonden mit neuer Bodenheizung, dezentrale Einzelraumlüftung, Ersatz gesamte Elektro- + Haustechnikinstallation.

Umgebung:

Terrainumgestaltung, neue Terrassenbeläge und Zufahrtswege

Bausumme Auf Anfrage

Ausführung 2012/2013


Sanierung Scheuchzerhof, Zürich

Bauherrschaft: Baugenossenschaft Oberstrass, Frau Esther Weber

Architektur: TEAM 4, Peter Schneider

Farbberatung: Archfarbe, Andrea Burkhard

Bauleitung: PJ Positor AG

Ralph Nötzli / Marcel Jenny


Projektbeschreibung:

Baujahr: 1930 (7 Mehrfamilienhäuser)

  • Energetische Sanierung der Aussenhülle, Kellerdecken,
  • Estrichdecken und Haustechnikanlagen, sowie Balkonanbau
  • Einbau von solaren Warmwassererzeugungen sowie Erdsonde
  • Strangsanierung in nachfolgend aufgelisteten Bereichen: Scheuchzerstrasse 186
    Scheuchzerstrasse 188/190 je auf der linke Hausseite
  • Scheuchzerstrasse 194: Dachgeschossausbau
  • Scheuchzerstrasse 196: Wohnungszusammenlegung (Maisonette) und Ausbau des Dachgeschosses im Haus 196
  • Scheuchzerstrasse 198: Grundrissanpassung

Bausumme 9'500'000.-- CHF

Ausführung 2011-2012



Hürlimann-Areal Zürich 

Hotelumbau und Eventhalle


Bauherrschaft: PSP Management AG, Rico Arpagaus

Architektur: Althammer+Hochuli Architekten, Rene Hochuli

Bauleitung: PJ Positor AG

Marcel Jenny


Projektbeschreibung:

Baujahr: 1866

Objekt: Hürlimann Areal

Hotel mit 60 Zimmer + 8 Longstay Appartements

  • Einbau eines Hotels und Wellnessoase in die bestehende Hürlimann
  • Brauerei an der Brandschenkestrasse 152, 8002 Zürich
  • 60 Hotelzimmer davon 7 Suiten.
  • 8 Longstay Appartment Doppelstöckig mit Balkon.
  • 2 Boardräume für interne und externe Besprechungen.
  • Eingangshalle mit Lobby und Bibliothek. (50'000 Bücher)
  • Industrieküche mit Kühlräume und Hauswirtschaftsräume.

Maschinenhalle.

  • Erstellen einer Eventhalle in die alten Räumlichkeiten des
  • Maschinenhauses der bestehende Hürlimann Brauerei an der
  • Brandschenkestrasse 152, 8002 Zürich
  • Gesamter Oberflächenrückbau und wieder Instandstellung.
  • Aufbereiten der angerosteten Maschinen und erstellen einer
  • Schutzbeschichtung.
  • Berücksichtigen der Auflagen der Denkmalpflege der Stadt Zürich.

Bausumme 33'000'000.-- CHF

Ausführung 2011/2012



Penthouse Querstrasse, Kleindöttingen

Bauherrschaft: Kontakt auf Anfrage

Innen-Architektur: BE @ Home, Bruno Stebler

Bauleitung: PJ Positor AG

Marcel Jenny

Projektbeschreibung:

Sanierung der Innenpoolanlage inkl. der gesamten Schwimmbadtechnik.

Erneuerung der Nasszellen und Kücheninstallationen. Verbesserung

der Grundrissgeometrie, und Vergrösserung des

Wohnzimmerfensters.

Totalsanierung der gesamten Haustechnikinstallationen.

Flachdach und Terrassensanierung sowie Erneuerung des gesamten

Dachaufbaues.

Bausumme 2'500`000.-- CHF

Ausführung 2010



Haldenstrasse 45, Uetikon Waldegg

Bauherrschaft: Kontakt auf Anfrage

Architektur: Meier Architekten AG, Egon Meier

Innen-Architektur: BE @ Home, Bruno Strebler

Bauleitung: PJ Positor AG

Marcel Jenny

Projektbeschreibung:

Objekt: Neubau Doppeleinfamilienhaus

Energetisch wurde das Gebäude nach den Grundsätzen des Minergie-

Standards erstellt.

  • Gebäudeleitsystem (AMX) für Medien, Alarmanlage, Lichtsteuerung
  • und Überwachung sämtlicher Gebäudeantriebselemente
  • Erdsonde für die Heiz- Warmwasseraufbereitung
  • kontrollierte Wohnraumlüftung
  • Aussenpoolanlage mit Sichtbetonoberflächen. (Kaltbeton)

Bausumme 6`000'000.-- CHF

Ausführung 2008 / 2009

reserviert und es musste der Betrieb aufrecht erhalten bleiben. 


Innensanierung Häderlistrasse, Rudolfstetten

Bauherrschaft Grün Stadt Zürich, Tobias Wolf

Architektur + Bauleitung 

PJ Positor AG

Peter + Marcel Jenny


Projektbeschreibung:

Erstellungsjahr: ca. 1800

Objekt: Einfamilienhaus

1. Etappe Innensanierung

  • Statische Instandstellung diverser Bauteile
  • Totalsanierung der Küchen und Nasszellen sowie der
  • Leitungsführungen
  • Instandstellung der inneren Oberflächen

Bausumme 250'000.-- CHF

Ausführung 2011

2. Etappe Fassadensanierung

  • Statische Instandstellung diverser Bauteile.
  • Energetische Sanierung der Aussenhülle in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege des Kanton Aarau.
  • Totalersatz der Terrasse.
  • Ersatz der Fenster und Instandstellen der Hauszugangstüren.
  • Erneuerung der Dachflächen sowie Rückbau des Eternitunterdaches.

Bausumme 840'000.-- CHF

Ausführung 2012



Shopping Wagi

Bauherrschaft / Auftraggeberschaft Turintra AG UBS Fund Management (Switzerland) AG

Architektur BE&Home, Herr B. Stebler

Bauleitung

PJ Positor AG
Herr M. Jenny / M. Piai


Projektbeschreibung

Revitalisierung und Flachdachsanierung Wagi Shoppingcenter in Schlieren.

Die Mieter wünschen eine Aufwertung der Liegenschaft, damit die Besucherzahl gesteigert werden kann.

Das Wagi-Shopping hat rund 9000 Quadratmetern Verkaufsfläche. Der Hauptmieter ist das Conforama mit 5500 m2. Die mittelgroßen Mieterschaften sind Aldi und Charles Vögele. Daneben existieren noch kleine weitere Läden wie der Rappenspalter, Kiosk und ein Taschengeschäft.

 

Bausumme CHF 1‘650‘000.00

Ausführung 2015 + 2018


Casa von Muralt, Limmattalstrasse 123, Zürich

Bauherrschaft / Auftraggeberschaft Kontakt auf Anfrage

Architektur
PJ Positor AG
Herr M. Jenny

Bauleitung
PJ Positor AG
Herr M. Jenny


Projektbeschreibung

Im Jahre 1924 wurde die Liegenschaft erbaut und im Jahre 1999 unter Schutz gestellt. Das Zwillingsgebäude an der Limmattalstrasse 127 ist in seiner Dimension und Flächenaufteilung identisch. Der gross angelegte Garten ist Einzigartig und Ergänzt sich zum Gebäude.

Sanierung des ganzen Gebäudes in Absprache mit der Denkmalpflege und der Bauherrschaft. Während den Umbauarbeiten musste die Kieferorthopädie den Betrieb aufrecht erhalten können. Die Haustechnikdurchführung und der Einbau eines Sterilisationsraum wurde innerhalb von 3 Wochen realisiert.

 

Bausumme CHF 1‘600‘000.00

Ausführung 2019 - 2021